Alternativen zum Kabelfernsehen

Alternativen Kabel TV

Der Kabelanschluss ist in vielen Mietwohnungen bereits vorhanden Er wird häufig über die Mietnebenkosten abgerechnet. Doch das Nebenkostenprivileg droht zu kippen. Mietern stehen dann Alternativen zum Kabelfernsehen zur Verfügung.

Streaming

Sogenannte Smart TVs sind mit dem Internet verbunden und ermöglichen es, TV-Streaming-Dienste über Apps aufzurufen.

Vorteile

  • Fernsehen unabhängig vom Ort schauen
  • teilweise bessere Qualität als im Kabel
  • gleichzeitige Streams für mehrere Familienmitglieder
  • monatlich kündbar
  • kostenlose Testphase

Nachteile

  • schneller Internetanschluss ist Voraussetzung
  • funktionieren nicht, wenn das Internet ausfällt
  • keine Radioprogramme

Zattoo

Zattoo gehört zu den etablierten Anbietern für lineares Fernsehen im Internet. Mehr als 110 Sender kannst Du über das Internet auf zahlreichen Geräten, wie einem Smart-TV oder Tablet empfangen.

Zattoo bietet drei verschiedene Pakete an. Das günstigste Free-Paket wird in der Nutzung auf dem Smart-TV zeitlich beschränkt und stellt nicht nur aufgrund des eingeschränkten Senderumfangs noch keine Alterative zum klassischen Fernsehanschluss über Kabel dar.

Die Ultimate-Variante von Zattoo kann dem Kabelanschluss Paroli bieten – hier ist nicht nur die Bildqualität besser als im Kabel, die Sendungen können auch in der Cloud aufgenommen oder über Timeshift jederzeit pausiert werden.

Zattoo TV Senderliste
Senderliste Zattoo Ultimate TV (Auswahl)
KategorieFreePremiumUltimate
Anzahl Programme95über 100über 100
RTL und Pro Siebenneinin HDin Full-HD
Sender in HD08989
Sender in Full-HD0044
Aufnahmen (in Stunden)00100
Nutzung über das Mobilfunknetzjajaja
Nutzung im EU-Auslandneinjaja
Timeshift und Sendung neu startenneinjaja
Gleichzeitige Streams124
Streaming auf Smart-TVs und Streaming-Playern30 Stunden pro Monatunbegrenztunbegrenzt
Kosten0,00 € mtl.9,99 € mtl.13,99 € mtl.
Vergleich der Zattoo Tarife

Waipu TV

Der größte Konkurrent von Zattoo nennt sich Waipu TV. Er hält ebenfalls ein umfangreiches Angebot an TV-Sendern vor. Seit kurzem sind im Perfect-Paket auch alle RTL-Programme in HD-Bildqualität vorhanden.

Waipu TV Sender
Waipu TV Sender (Auswahl) | Quelle: Screenshot waipu.tv
WAIPU.TV TARIFEFREECOMFORTPERFECT
Anzahl der TV-Sender68über 100über 100
davon in HD353598
RTL und Pro Siebenneinin SDin HD (720p)
Aufnahmezeitkeine50 Stunden100 Stunden
HD-Optionnicht möglich5 € / Monatinklusive
Pay-TV-Optionnicht möglich5 € / Monatinklusive
Anzahl gleichzeitiger Streams224
zeitversetztes Fernsehenneinjaja
Restartneinjanein
Mobil Optionnicht möglich3 € / Monat3 € / Monat
Mindestlaufzeitkeine Kündigungmonatlich kündbarmonatlich kündbar
Kosten0,- €5,99 €9,99 €
Vergleich der Waipu TV Tarife

Terrestrik

Fernsehen über Antenne kann eine gute Alternativlösung zum Fernsehen über Kabel sein. Voraussetzung ist ein entsprechender Receiver, der das über eine Zimmerantenne empfangene Signal in ein Fernsehbild umwandeln kann.

Vorteile

  • unabhängiger und zuverlässiger Empfang über Antenne
  • Full-HD-Auflösung der meisten Programme
  • Zusatzprogramme über Internet
  • sehr preiswert und monatliche Kündigungsfristen

Nachteile

  • Receiver und Antenne sind Voraussetzung
  • nicht in allen Gegenden empfangbar

Freenet TV

DVB-T2 ist der neue Sendestandard für das Antennenfernsehen, bei dem Programme in Full-HD über die Zimmerantenne übertragen werden können.

Je nach Region kannst Du bis zu 20 private und bis zu 20 öffentlich-rechtliche Sender in Full HD empfangen. Die Kosten betragen mit 6,99 Euro / Monat rund die Hälfte der Kosten, die für einen Kabelanschluss notwendig wären.

Freenet TV
Fernsehen über Antenne statt Kabel: Freenet TV ist in vielen Regionen eine preiswerte Alternative

Satellit

Der klassische Sat-Empfang ist die häufigste Wahl für einen stabilen und zuverlässigen Fernsehempfang und die klassische Alternative zum Kabelanschluss. Als Vorteil sind die einmaligen Kosten bei der Installation der Empfangstechnik zu sehen, die öffentlich-rechtliche Programme in HD-Auflösung und private Programme in SD-Qualität frei haus liefern.

Für die privaten HD-Programme musst Du allerdings auch über Satellit zahlen. 8,50 Euro mtl. kostet das Pay-TV-Angebot von HD Plus.

Astra Sat Fernsehsender
Fernsehsender über Satellit Astra 19° Ost (Quelle: Astra TV Monitor 2019)

Vorteile

  • Sender in SD-Auflösung können kostenlos empfangen werden
  • großes Angebot an internationalen Programmen
  • Ultra-HD-Empfang
  • vollständiges Angebot an Sky Sendern

Nachteile

  • ggf. schlechter Empfang bei Gewitter
  • private Programme in HD sind kostenpflichtig
  • Empfang nur stationär

Fazit: Alternativen zum Kabelanschluss

Der Empfang über Kabelanschluss ist im Jahr 2020 immer noch die teuerste Möglichkeit, TV zu empfangen. Dafür bietet der Kabelanschluss allerdings auch die Möglichkeit, Highspeed-Internet zu empfangen.

Wer nur Fernsehen schauen möchte, hat mit Streaming-Diensten und Freenet-TV zwei gute Alternativen. Etwas aufwendiger ist die Installation einer Sat-Antenne. Diese ist in Mietwohnungen häufig nicht erlaubt und zudem anfällig für schlechtes Wetter.

KriteriumKabelStreamingTerrestrikSatellit
monatliche Basis-Kostenzw. 10,00 € – 15,00 €kostenloskostenloskostenlos
Anzahl mögliche Geräte1 TV4 TV1 TV1 TV
Anzahl TV-Senderüber 150über 100ca. 40300+
private Programme in HD14,99 € (Vodafone)9,99 €
(Waipu TV)
6,99 €
(Freenet TV)
8,50 €
(HD Plus)
Laufzeiten24 Monate1 Monat1 Monat1 Monat
VoraussetzungKabelanschlussschneller InternetanschlussZimmerantenneSat-Antenne
Ausgezeichnet für…zuverlässiger Empfangmehrere Gerätegünstigster Empfanginternationale Fernsehsender
AnbieterPyur, Vodafone, M-NetZattoo, Waipu TV, TVNOW, JoynFreenet TVAstra / HD Plus
Vergleich von Kabel-TV mit Alternativen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.