M-Net Tarife

Mnet Tarife

Mittlerweile bieten alle namhafte Internet-Provider günstige Flatrates an. Je nach Geschwindigkeit, Leistungen, ob mit oder ohne Telefon-Anschluss, kosten Tarife zwischen 15 und 80 Euro.

Bevor Du dich für einen Anbieter und einen Internetanschluss entscheidest, solltest du dir ein paar grundlegende Gedanken machen. Die günstigste Internet-Flat muss nämlich nicht unbedingt auch die beste für dich und Bedürfnisse sein. Dein Nutzungsverhalten spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Die Mnet Tarife nehmen dabei besondere Rücksicht auf deine Bedürfnisse. Die Palette an verschiedenen Geschwindigkeiten weicht von denen der Mitwerber ab und geht auf deine Bedürfnisse ein.

Wenigsurfer bekommen mit der Mnet 18 Surf & Fon Flat schon einen Tarif ab 9,90 € mtl. (für 6 Monate), mit denen sie sich im Internet informieren können, surfen und Mails abrufen. Auch der Download kleinerer Dateien ist mit der Maximalgeschwindkeit von 18 Mbit/s möglich.

Beim Video-Streaming oder Gaming über das Internet solltest du eine höhere Bandbreite wählen. Insbesondere, wenn du Inhalte in HD- oder sogar Ultra-HD-Auflösung, z.B. über Netflix, streamen möchtest. Um störungsfrei Filme online schauen zu können, solltest Du auf einen Highspeed-Internetanschluss von mindestens 25, besser 50 oder 100 Mbit/s im Download setzen, sofern er an Deinem Standort verfügbar ist.

Zeitgemäß sind heute Internetanschlüsse mit Geschwindkeiten von 300 Mbit/s. Der M-net Tarif 300 Surf & Fon Flat ist zur Zeit zum Aktionspreis von 14,90 € mtl. (6 Monate) zu haben. Er beinhaltet eine echte Surf-Flatrate ohne Drosselung deiner gebuchten Geschwindigkeit und eine Telefon-Flat, mit der du unbegrenzt ins dt. Festnetz und M-net Mobilfunk-Netz telefonieren kannst.

Auch alle anderen Downloads und Uploads gehen Ihnen damit entsprechend schneller von der Hand.

M-Net Tarife im Vergleich

Kriterium18 Surf & Fon Flat25 Surf & Fon Flat50 Surf & Fon Flat100 Surf & Fon Flat300 Surf & Fon Flat600 Surf & Fon Flat1000 Surf & Fon Flat
Downloadmax. 18 Mbit/smax. 25 Mbit/smax. 50Mbit/smax. 100 Mbit/smax. 300 Mbit/smax. 600Mbit/smax. 1.000 Mbit/s
Uploadmax. 1 Mbit/smax. 5 Mbit/smax. 10 Mbit/smax. 40 Mbit/smax. 100 Mbit/smax. 200 Mbit/smax. 300 Mbit/s
TelefonieTelefon-Flat ins dt. FestnetzTelefon-Flat ins dt. FestnetzTelefon-Flat ins dt. FestnetzTelefon-Flat ins dt. FestnetzTelefon-Flat ins dt. FestnetzTelefon-Flat ins dt. FestnetzTelefon-Flat ins dt. Festnetz
Endgerätincl.incl.incl.incl.Premium FRITZ!BoxPremium FRITZ!BoxPremium FRITZ!Box
Listenpreis29,90 € mtl.29,90 € mtl.34,90 € mtl.39,90 € mtl.44,90 € mtl.59,90 € mtl.99,90 € mtl.
Angebotspreis9,90 € mtl.19,90 € mtl.14,90 € mtl.14,90 € mtl.14,90 € mtl.
M-net Tarife im Vergleich

M-Net Gebiete

M-net versorgt die meisten bayerischen Städte und Regionen sowie den Großraum Ulm mit Glasfaser-Internet. Mit dem Main-Kinzig-Kreis ist auch eine hessische Region von M-net erschlossen.

  • München
  • Nürnberg
  • Augsburg
  • Ingolstadt
  • Würzburg
  • Bayreuth
  • Regensburg
  • Landshut
  • Ulm
  • Kempten
  • Gelnhausen (Hessen)
  • Erlangen

Der Kommunikationsanbieter arbeitet stets daran, neue Glasfaserausbaugebiete, z. B. in Nürnberg, Essenbach, Würzburg und Vilsbiburg zu erschließen.

Vertragslaufzeiten

Standardmäßig haben die Mnet Tarife eine Laufzeit von 24 Monaten. Wenn du nicht 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt hast, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate.

Als Besonderheit bietet Mnet auch Tarife ohne Vertragslaufzeit an. Im Bestellprozess müssen dann 0 Monate statt 24 Monate ausgewählt werden. In diesem Fall entfällt der Aktionspreis. Außerdem wird der Bereitstellungspreis von 99,90 € fällig.

Unser Tipp: Zwar sind Verträge ohne Vertragslaufzeiten aus Sicht der Verbraucher attraktiver. In der Regel behält man nach der Wahl des geeigneten Tarif seinen Internetprovider für ein paar Jahre. Günstiger wird es in jedem Fall, wenn man sich länger an M-net bindet. Die Kündigungsfrist sollte man sich notieren, um zu prüfen, ob nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ein besseres Angebot bereit steht.

Mnet Tarife ohne Vertragslaufzeit
Mnet Tarife ohne Vertragslaufzeit haben einen höheren mtl. Preis

Besondere Tarife von M-net

Surf-Flat Young 100 MBit/s

Bei Menschen unter 25 Jahren ist der Geldbeutel oft etwas knapper. Die Surf-Flat 100 Young (ohne Mindestvertragslaufzeit) beinhaltet einen Internetanschluss über Glasfaser mit Zugang zum öffentlichen Internet inkl. Internet-Flatrate. Sie hat eine Kündigungsfrist von 6 Wochen und kann damit z.B. zum Semesterende gekündigt werden.

Mit einer Download-Geschwindigkeit von maximal 100 MBit/s im Download und 40 MBit/s im Upload ist sie sogar für Wohngemeinschaften geeignet. Statt dem regulären Preis von 34,90 € kostet dich der Tarif nur 29,90 € mtl. – dauerhaft!

Voraussetzung für diesen besonderen Tarif von Mnet ein Alter des Vertragsinhabers bei Vertragsabschluss unter 25 Jahren. Das Angebot ist verfügbar in Gebäuden mit M-net Glasfaser-Anschluss in München, Augsburg, Erlangen und Würzburg sowie bis 31.03.21 in regionalen Gemeindenetzen.

Glasfaser-Internet für Gamer

Zwei Tarife, die unter „Surf-Flat Gamer“ gekennzeichnet sind, beinhalten bereits die IPv4-Option (Dualstack), die normalerweise 4,90 € mtl. kostet. Über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten kostet die Surf-Flat Gamer 100 mit 100 MBit/s im Downstream und 40 Mbit/s im Upstream nur 29,90 € mtl.

Die Surf-Flat Gamer 300 bietet eine Download-Geschwindkeit von 300 MBit/s und 100 MBit/s im Upload.

Gamer Tarif Mnet
Surfer-Flat Gamer 100 und 300

Bei beiden Mnet Tarife sind während des Aktionszeitraums ohne Bereitstellungspreis erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.